News

Donnerstag, 24. Mai 2012

Season-Opening Bikepark Planai in Schladming ab Freitag

Ab morgen Freitag ist der Bikepark Planai in Schladming wieder geöffnet! Viel Neues erwartet euch für die Saison 2012. Unter anderem der neu gebaute Zielhang-Abschnitt, zwei Rennen die 10-Jahres-Feier und neue Strecken und Streckenerweiterungen.

Schon letztes Jahr hat sich einiges getan im Bikepark Planai: Zu Saisonbeginn 2011 wurden viele Abschnitte der Downhill-Strecke neu- bzw. umgebaut. Mitte der Saison wurde die neue Flow-Line eröffnet. Außerdem kamen im Laufe der Saison ständig kleine Neuerungen und Verbesserungen, wie neue Sprünge, hinzu. Allerdings war letztes Jahr der Zielhang wegen der Umbauarbeiten für die Ski-WM 2013 nur eingeschränkt befahrbar. Deswegen war es auch nicht möglich, Gravity-Veranstaltungen durchzuführen.

Das soll sich heuer ändern. Endlich gibt es in Schladming - auf der ehemaligen Weltcup-Strecke - wieder ein Rennen. Am 14. Juli findet auf der Planai die Österreichische Staatsmeisterchaft im Downhill statt. Die Anmeldung ist seit einer Woche möglich.

Außerdem wird es im September ein Massenstart-Rennen über die mehr als 1000 Höhenmeter der oberen und unteren (Weltcup) Downhill-Strecke geben.

Neuer Abschnitt im Zielhang. [Galerie]

Der Zielhangbereich wurde neu gebaut. Wenn sich dort an einer schnellen Stelle die Haupt-Line herausgefahren hat, wird wieder eine Geschwindigkeits-Messanlage installiert. Im Wald vor dem Wurzelsprung ist ein Holz-Wall hinzugekommen.

Neue Querung im Zielhang [Galerie]

Neue Holz-Steilkurve in einem der letzten Waldstücke. Vor dem Wurzelsprung. [Galerie]

Zum Eröffnungswochenende wird nur der untere Teil (Weltcup-Strecke, Flow-Line, etc.) geöffnet haben. Oben liegt - so wie bei den anderen Parks im Westen Österreichs - noch teilweise Schnee. Aber auf der Downhill-Strecke warten der große Step-Down, die Doppelsprünge über den Bach und dem Wahnsinns-Panorama auf euch. Weiter unten folgt der große Step-Up, knifflige Waldpassagen (mit Umfahrungsmöglchkeiten) die neue Wall, der Wurzelsprung und der neue Zielhang.

Nach Saisonschluss des lezten Jahres wurde noch die untere Flow-Linie erweitert, sodass eine weitere und noch einfacher Umfahrungsmöglichkeit für die steilen Passagen der Weltcup-Strecke besteht.

Neuer, unterer Teil der Flow-Line, um den unteren Wald umfahren zu können. [Galerie]

Neben der Flow-Line oben kommt mit dem "Jack Lumber" Trail ein zusätzlicher Freeride-Trail. Es wird ein schmaler Trail über Wurzeln im Wald und Holzkonstruktionen sein. Ein Teil davon ist bereits gebaut.

Diese Woche wurde noch an der Dirt-Line und dem Biker-Cross im Zielbereich gebaut. Die Pumptrack folgt.

Dirt-Line [Galerie]

Dirt-Line [Galerie]

Dirt-Line [Galerie]

Biker Cross [Galerie]

Im Stadion wird es ab dem Juli einen Kiddy Superpark mit einigen Holz-Obstacles geben. Die Steilkurve, Rollers und Boxen wurden schon gebaut, allerdings wird das Stadion zuvor noch anderweitig benötigt.

Obstacles für den Kiddies Superpark [Galerie]

Die aktuellsten Infos über die Strecken und vom Shaper-Team findet ihr im Shaperblog der Bikepark-Planai-Seite.

Der Bikepark Planai geht heuer in die 11. Saison. Daher wird es im Juni die 10-Jahres-Feier geben. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Im Alpreif-Shop im Planet-Planai-Gebäude gibt es heuer mehr Bekleidung und Zubehör. Bekleidung und Protektoren gibt es von Maloja, Troy Lee Designs, Fox und O'Neal.

Weitere Infos:
Web: bikeparkplanai.at
Facebook: Bikepark Schladming

Fotos: alpreif.at

Kommentare

Donnerstag, 24. Mai 2012 16:17
OttoAvatar von Otto
Posts: 569
Zum Eröffnungswochenende wird nur der untere Teil (Weltcup-Strecke, Flow-Line, etc.) geöffnet haben

Auf der Webcam ist kein Schnee mehr zu sehen - aber offenbar im Wald liegt noch genug?

....auf der Homepage der Bergbahn steht die Info www.planai.at/sommer/de/plana...nsbericht.html
Donnerstag, 24. Mai 2012 16:55
nooxAvatar von noox
Posts: 22190
Anthering/Salzburg
Ganz oben kann häufig der Wind besser dazu, sodass da generell weniger Schnee liegt. Auch sind Strecken häufig vertieft, sodass sich dort mit Vorliebe der Schnee sammelt und mehr ist als rundherum. Grad letzte Woche hat man in Saalbach schön die Wege gesehen, die quer zum Hang verliefen. Da sammelt sich der Schnee.

Letzte Woche hat's teilweise bis ins Tal geschneit. In Saalbach hab ich was von 40 cm im mittleren Lagen gehört. Und selbst, wenn jetzt die Gewitter der letzten Tage noch den großteil weggeregnet haben, dann wird auch noch etwas Zeit benötigt, um die Strecke wieder herzurichten.
Freitag, 25. Mai 2012 12:46
OttoAvatar von Otto
Posts: 569
Die Flowline wurde im unteren Teil offenbar wesentlich erweitert, wie weit geht die nun - bis zum Skihang wo der DH wieder aus dem Wald kommt?
...die Adv.DH dürfte laut Fotos ja auch ganz neu gestaltet worden sein und auch aus dem Wald raus gehen....
Freitag, 25. Mai 2012 19:11
nooxAvatar von noox
Posts: 22190
Anthering/Salzburg
Ja genau. Die erweiterte Flow-Line geht bis dorthin wo die Downhill auch aus dem letzten Wald herauskommt. Das letzte kurze Waldstück, das man auch umfahren konnte, gibt's nicht mehr, weil da die Skipiste erweitert wurde (ich glaub Sturzraum). Da quert man jetzt den Hang mit einem Table und kleinem Double.

Werd schauen, dass ich bald ein Video online stellen kann.
Dienstag, 29. Mai 2012 15:16
OttoAvatar von Otto
Posts: 569
Großes Lob an die Leute vom Bikepark Planai!!

Die Strecken ab der Mittelstation befanden sich alle in einem super Zustand.....an diesem Wochenende wurden die Strecken jeden Tag händisch nachbearbeitet und man konnte perfekte Bedingungen vorfinden - echt top!(hoffentlich bleibt das so bis zum Saisonschluss)
Durch den Ausbau der Flow und die teilweise Umbauten der Downhill ist für jede Könnenstufe was dabei.