News

Montag, 18. Mai 2015

ALUTECH Green Days: Startschuss für die zweite Saison der 3-Länder Enduro Trails

Ein Wettergott mit guter Laune, 150 Freeridejunkies auf Enduro- und Downhillbikes, 6 aufpolierte Trails mit Spaßgarantie und ein Barbecue zum Ausklang des actionreichen Tages – das waren die „ALUTECH Green Days 2015“ in Nauders am Reschenpaß in den Tiroler Alpen.

Quelle: Trail Solutions. Fotos: Felix Oesterle

Ab 9:00 lief die Seilbahn heiß und insgesamt 6 Strecken konnten unter die Reifen genommen werden. Rund 150 Singletrailfans wurden von der Mutzkopfbahn nach oben zum Start ins Trailvergnügen befördert. Manch einer entschied sich auch fürs Pedalieren und konnte sich dabei gleich ein wenig von der Endurotauglichlichkeit der Region überzeugen. Damit künftig die Mutzkopfbahn aber nicht wie bei den „Green Days“ die ganze Arbeit alleine leisten muss, bekommt sie bald tatkräftige Unterstützung. Insgesamt vier Seilbahnen sollen zukünftig einen reibungslosen Transport nach oben und maximale Trailausbeute auf einem rund 20 Kilometer langen, grenzüberschreitenden Wegennetz garantieren.

Michèle Quint [Galerie]

„Alutech Cycling“ Chef Jürgen Schlender hat seine Liebe zum Reschenpaß bereits in den 90ern bei den damaligen legendären Snow-Downhill-Rennen entdeckt und ist seit 2014 mit ALUTECH CYCLES nun offizieller Regionspartner. „Die Leute hier sind wirklich mit Herzblut beim Projekt dabei, das sind die besten Voraussetzungen.“ Bei den „Green Days“ konnte man nicht nur die neuesten Alutech Bikes testen, sondern auch kompetente Beratung in Anspruch nehmen.

Tom Öhler [Galerie]

Daniel Gottschall gefällt es auf den Trails in Nauders. „Man kann hier relativ gefahrlos Gas geben, der Boden ist weich, es ist flowig, es ist einfach genial“, so der deutsche Enduro-Racer und Alutech Trail Force Rider, der die Rennen der Specialized SRAM Enduro Series bestreiten wird und auch beim 3. Stopp der European Enduro Series in Nauders an den Start gehen wird.

Daniel Gottschall [Galerie]

Nachdem die Ferienregion am Reschen im letzten Jahr mit dem Projekt 3-Länder Enduro Trails erfolgreich gestartet ist, ist sie nun drauf und dran ein Singletrail-Eldorado für Enduro-Liebhaber zu werden! Das große Opening der „3-Länder Enduro Trails powered by Alutech“ findet dann vom 17. bis 19. Juli 2015 statt. Ab dieser offiziellen Eröffnung kann die Bikeregion auf insgesamt 11 Trails erkundet werden.


Die Region rund um den Reschenpass hat auch 2015 wieder einige Veranstaltungshighlights für die Biker auf dem Programm. Vom 09. bis 12. Juli 2015 findet das „3-Länder Enduro Camp“ statt und alle Enduro-Rennfahrer kommen beim „3-Länder Enduro Race“, dem 3. Stopp der European Enduro Series, am 25. und 26. Juli 2015 auf ihre Kosten. Mit den Alutech Yellow Days am 26. und 27. September geht es dann langsam Richtung Saisonsabschluss.

Ganz nach dem Motto „Trails, Trails, Trails“ wird das Wegenetz der „3-Länder Enduro Trails“ Schritt für Schritt realisiert und umgesetzt. Das Trailnetz wächst und wird laufend erweitert, die Endausbaustufe des Projekts wird dann geplante 22 Trails umfassen.

Das 3-Länder Enduro Trails Team: Helmut Wolf (TVB Tiroler Oberland) | Georgy Grogger (Trail Solutions) | Jürgen Schlender (Alutech Cycling) | Manuel Baldauf (TVB Tiroler Oberland) [Galerie]

Veranstaltungen „3-Länder Enduro Trails“ 2015
14. Mai 2015 Alutech Green Days
09. bis 12. Juli 2015 3-Länder Enduro Camp
17. bis 19. Juli 2015 Opening 3-Länder Enduro Trails
25. bis 26. Juli 2015 3-Länder Enduro Race (EES)
26. und 27. September 2015 Alutech Yellow Days

Infos zu den 3-Länder Enduro Trails powered by Alutech gibt es auf folgenden Seiten:
www.nauders.com/enduro
www.reschenpass.it/enduro
https://www.facebook.com/3LEnduroTrails

Kommentare

Dienstag, 19. Mai 2015 22:28
nooxAvatar von noox
Posts: 22190
Anthering/Salzburg
Warum löscht du? Wäre doch interessant, wo du es gefunden hast? Beschreibung der Strecken vom letzten Jahr inkl. GPS-Tracks gibt's übrigens hier:

https://downhill-rangers.com/news/76...-valentin.html
Donnerstag, 21. Mai 2015 15:00
FLo33Avatar von FLo33
Posts: 3306
Graz, meistens
Huh? Monolog, Hannes?
Donnerstag, 21. Mai 2015 15:52
tecxx
Posts: 176
nö, er hat mich gemeint - hatte was gepostet und dann gelöscht. fände es schön wenn es eine offizielle trail map oder sowas gäbe, ähnliche saalbach. da gibts ja auch infomaterial.
abgesehen von noox's streckeninfo war das hier noch ganz hilfreich
https://www.sentres.com/de/mountainb...am-reschenpass
Donnerstag, 21. Mai 2015 18:00
nooxAvatar von noox
Posts: 22190
Anthering/Salzburg
Uups - in der Eile habe ich nicht gecheckt, dass die Lösch-Nachricht ja nur ich sehe (ich sehe einen Eintrag: "Beitrag wurde gelöscht ...") Und ich hatte zuvor schon gelesen, was tecxx geschrieben hat.
Donnerstag, 21. Mai 2015 19:28
Tyrolens
Posts: 4229
Ist ja alles noch in Entwicklung. Offizielle Eröffnung ist auch erst.

Aber das mit dem Bewerbung ist in vielen Gebieten ein Problem. Oft wollen die damit die Guides unterstützen, glaube ich.