News

Montag, 28. April 2014

Out of Bounds Festival mit Speed und Tricks

UCI Mountain Bike Downhill World Cup, UCI Four-cross World Championships und 26TRIX beim Out of Bounds Festival
vom 12. – 15. Juni 2014 in Saalfelden Leogang

Einmal im Jahr kommt die Mountainbike-Elite aus aller Welt ins idyllische Leogang, um es beim Out of Bounds Festival richtig krachen zu lassen. Heuer wartet der Event allerdings mit einer besonderen Premiere auf: Zum ersten Mal gibt es Bergab-Action, heiße Rad-an-Rad-Duelle und fette Tricks auf allerhöchstem Level an einem Wochenende. Neben dem bekannten Dirtjump-Contest 26TRIX, schlagen der UCI Mountain Bike Downhill World Cup sowie die UCI Four-cross World Championships zum gleichen Termin ihre Zelte auf. So kommen garantiert alle Gravity-Fans auf ihre Kosten.

Quelle: Rasoulution. Fotos: Michael Marte, Piotr Staron, Ale Di Lullo.

Egal, ob Anhänger von fetten Tricks oder Liebhaber krasser Downhill-Action – das Out of Bounds Festival 2014 hält dieses Jahr für alle Fans nur das Beste parat. Erstmals in der Geschichte des legendären Happenings findet sich sowohl die Four-cross-, Downhill- als auch die Dirtjump-Weltelite an einem Wochenende in Leogang ein. Für die Fans bedeutet das Action pur: freitags und samstags Mega-Tricks und fesselnde Zweikämpfe und ein Vollgas-Finale am Sonntag!

Fixpunkt beim Out of Bounds Festival: 26TRIX Dirt Jump Contest. Hier: Darren Berrecloth [Galerie]

Dass der Bikepark Leogang eine mehr als würdige Location für den Downhill World Cup bietet, ist seit der Austragung der Weltmeisterschaft 2012 und allerspätestens seit dem nervenaufreibenden Weltcup-Finale im letzten Jahr sicher. Die Bilder vom Sekundenduell zwischen Stevie Smith und Gee Atherton gingen um die Welt. Die anspruchsvolle Strecke in Leogang bot eine perfekte Bühne für den spektakulären Showdown. Auch im Jahr 2014 wird sich die Crème de la Crème der schnellsten Downhill-Athleten auf der Strecke mit den vielen Highspeed-Passagen messen. Die weiten Sprünge und wurzeligen Passagen sorgen für Action und werden die Nerven der Zuschauer einer Belastungsprobe unterziehen.

Das iXS EDC Rennen wird Ende der Saison zusammen mit einem Enduro-Rennen stattfinden. Diesmal findet dafür das Downhill Weltcup-Rennen während des Out of Bound Festivals statt. [Galerie]

Mit vier Fahrern gleichzeitig am Kurs ist Four-cross der Inbegriff packender Bike-Action. Riesige Sprünge, harte Zweikämpfe und unglaubliche Aufholjagden – diese Sportart ist eines der absoluten Zuschauer-Highlights. Die spektakulären Weltmeisterschaften 2012 und 2013 am von Guido Tschugg gebauten Kurs sind der beste Beweis, dass es auch 2014 sicherlich nicht an Action mangeln wird. Vom Startgate bis zur Ziellinie werden sich die mutigsten Gladiatoren im Four-cross-Sport im Kampf um die Weltmeisterstreifen nichts schenken.

Wie schon die letzten zwei Jahre: 4X-Weltmeisterschaften auch heuer wieder in Leogang. [Galerie]

Der 26TRIX Dirtjump-Contest stellt jährlich ein Highlight im Kalender der Freestyle-Profis dar. Die Strecke im Bikepark Leogang bietet den Fahrern jede Menge Airtime um unglaubliche Whips, Flips und Spins zu zeigen. Szene-Größen wie Martin Söderström, Darren Berrecloth und Brett Rheeder griffen in den letzten Jahren tief in die Trickkiste, um ganz oben auf dem 26TRIX-Podium zu landen. Beim FMB World Tour Gold Event wird auch in diesem Jahr ein Fahrerfeld allererster Sahne am Start sein. Der 26TRIX bietet aber auch Dirtjump-Talenten eine perfekte Gelegenheit, um auf sich aufmerksam zu machen und gemeinsam mit den Stars der Szene am Startturm zu stehen. Bis 23. Mai können Nachwuchs-Rider ein Kurzvideo und Fahrerprofil an 26TRIX@rasoulution.com senden und sich so für das Pre-Qualifying bewerben.

Action beim 26TRIX. [Galerie]

Hochkarätige Sideevents runden das vielseitigste Out of Bounds Festival aller Zeiten ab. Neben der großen Team & Expo Area, auf der man einen Blick in das Fahrerlager der Downhill- und Four-cross-Profis werfen kann, stehen für alle Partyhungrigen abends die Ö3-DJs Darius und Finlay am Pult.

Für alle, die ihre Eintrittstickets bequem inklusive Unterkunft buchen möchten, gibt es die passende Pauschale:
UCI Mountain Bike World Cup – Package von 12.-15.06.2014
3 Übernachtungen im Privatzimmer inkl. 2 Tage Eintritt in die Eventarena inkl. Eintritt zu allen Side Events (Ö3 Party, etc.) und der Löwen Alpin Card (Gäste-Karte für Saalfelden Leogang) ab € 101,-- pro Person
Buchbar unter reiseservice@saalfelden-leogang.at oder 0043 / (0) 6582 / 70660

Steve Smith siegte letztes Jahr beim Weltcup in Leogang. [Galerie]

4Cross. [Galerie]

Weitere News und Informationen zum Out of Bounds Festival finden sich auf:
Web: www.outofbounds.at
Facebook: www.facebook.com/OOB.Leogang

Weitere Informationen zur Region Saalfelden Leogang gibt es auf:
Web: www.saalfelden-leogang.com/de
Facebook: www.facebook.com/SaalfeldenLeogang
Gwins Felge vom Run in Leogang 2014Gwins Felge vom Run in Leogang 2014
GoPro Hero5 Bildfehler? Bild 2/2GoPro Hero5 Bildfehler? Bild 2/2
GoPro Hero5 Bildfehler? Bild 1/2GoPro Hero5 Bildfehler? Bild 1/2
GoPro Hero5 Black Videostabilisierung BildfehlerGoPro Hero5 Black Videostabilisierung Bildfehler