News

Donnerstag, 8. März 2012

Mountainbike Worldcup 2012 live auf redbull.com

Heute Vormittag wurde veröffentlicht, dass die Red Bull Media House GmbH (RBMH) als der offizielle Medienpartner des UCI Mountainbike Weltcups alle Weltcups live auf www.redbull.com/bike und www.redbull.tv streamen wird.

Übertragen werden die Cross-Country-, Cross-Country-Eliminator- und Downhill-Bewerbe.

Red Bull wird die Live-Übertragungen wie auch die Highlight-Zusammenfassungen, die die UCI für internationale TV-Stationen zur Verfügung stellt, produzieren. Die Übertragung erfolgt in HD. Es sollen mehr Kameras eingesetzt werden wie bisher bei den Übertragungen von Freecaster.

RBMH erhält zusätlich die nicht exklusiven Rechte zum Internet-Streamen der BMX-Weltmeisterschaften und in bestimmten Regionen auch für die Mountainbike Weltmeisterschaften.

Rob Warner hat auf Twitter veröffentlicht, dass er - wie bisher schon auf Freecaster - der Kommentator der Downhill-Rennen sein wird: "So chuffed to have got the job. Gonna be brilliant with Red Bull behind it. Check redbull.com/bike for the live race and all clips. All good"

In knapp 1,5 Wochen geht es übrigens schon los: Erster Downhill Weltcup 2012 in Pietermaritzburg, Südafrika.

Update:
Aus der Meldung auf www.ixsdownhillcup.com geht hervor, dass sich die UCI dadurch eine größere Anzahl an Rezipienten erwartet, da redbull.tv doch von einer größeren Bandbreite an Zielgruppen konsumiert wird. Demnach war ein Rückgang von 20% von 2010 auf 2011 zu verzeichnen (das dürfte für alle Weltcup-Disziplinen gelten). Beim Downhill gab's dagegen eine Steigerung um 25%, wogegen der 4X um 50% eingebrochen ist.

Links:
redbull.com/bike
redbull.tv
Pressemeldung

Kommentare

Donnerstag, 8. März 2012 20:35
williAvatar von willi
Posts: 2014
Wien
Finde ich gut. Red Bull hat immer gute MTB Sendungen und Evens gehabt in guter Qualität.(Mountainbike Chronicles)


Zum Glück habe ich mir einen Netzwerkfähigen TV mit Redbull als App angeschafft.
Donnerstag, 8. März 2012 21:09
nooxAvatar von noox
Posts: 22200
Anthering/Salzburg
Hoffe auch daran, dass die Qualität besser wird. Freecaster hatte doch immer mal wieder Ausfälle (wurde mit der Zeit aber immer besser). Und mehr Kameras wären nie schlecht.

Muss ich mal schauen, ob das mein Blue Ray Player auch kann.
Samstag, 10. März 2012 09:05
cyberuhuAvatar von cyberuhu
Posts: 1420
Gmunden
Find ich super, dass da jetzt RB dahintersteht!
Die Übertragungen sind dann frei zu sehen, oder? Habe leider RB-TV bisher zu wenig beachtet...
Sonntag, 11. März 2012 18:10
mastamainAvatar von mastamain
Posts: 166
Wolfsberg in Ktn
im red bull live schedule ist das erste rennen aber noch nicht gelistet, oder überseh ich was?
Sonntag, 11. März 2012 20:00
williAvatar von willi
Posts: 2014
Wien
Das ist eine gute Frage? Auf redbull.tv ist echt nichts gelistet.

Hingegen steht auf redbull.com: And don’t forget, live elite action will be shown on redbull.com/bike!

Wäre schade wenn sie es auf Redbull.tv nicht zeigen
Dienstag, 13. März 2012 18:08
klamsiAvatar von klamsi
Posts: 6363
Verdammt...wie genial ist den diese Kamera:

www.redbull.com/cs/Satellite/...01243174344885

hoffentlich seh ma die im WC auch!
Dienstag, 13. März 2012 20:23
williAvatar von willi
Posts: 2014
Wien
Bequem ist das Ding ja nicht gerade

www.wired.com/gadgetlab/2008/03/immersive-media/
Mittwoch, 14. März 2012 08:14
grischAvatar von grisch
Posts: 2641
Salzburg, Mattsee
ein wahnsinns-teil. ultimatives spielzeug fürs fernsehen!
Freitag, 16. März 2012 08:32
klamsiAvatar von klamsi
Posts: 6363
Die übertragung dürfte heuer etwas ander ausschaun:

www.vitalmtb.com/photos/featu...ow,0/sspomer,2

hab i des richtig verstanden, top 10 der damen (aufgezeichnet) + Highlights der herren top50-30 und ab top 30 dann live?
Würde vl. eh nicht schaden wenn sich die UCI auch mal gedanken über den Modus machen würde. Top80 bzw. Top30 bei den Damen is vl. too much wenn ma bedenkt wer dann wirklich ganz vorne mitfahrn kann + unatraktiv fürs Fernsehen.