News

Montag, 9. Mai 2011

250 Biker bei den Green Days in Reith im Alpbachtal

In Reith im Alpbachtal wurde am Wochenende bei den Green Days die Biken-mit-Lift-Saison gebührend eingeweiht. 250 Biker fanden sich ein, um bei zumindest gefühlten Hochsommer-Temperaturen den "Holy Trail" unter die Räder zu nehmen und im Tal mit Freunden und Kollegen zu chillen.

Schredden auf einem extra für die Green Days freigegebenen und für Wanderer gesperrten Singletrail [Galerie]

Was vor 2 Jahren als mehr oder weniger private Geburtstagsfeier von Georgy Grogger - einem der Köpfe von Trail Solutions - begonnen hatte, ist mittlerweilen das Season Opening Event im Westen Österreichs! Damals wurde am Grünberg in Obsteig noch vor dem Saisonstart der meisten Parks ein Sessellift aktiviert und den Bikern standen drei Singeltrails zur Verfügung. Der Sessellift wurde mittlerweile allerdings außer Betrieb genommen. Mit Reith im Alpbachtal hat sich somit zwar die Location verändert, der Name und das erfolgreiche Konzept sind aber gleich geblieben.

"The Holy Trail" - Am Wegrand stehen die Kreuzwegstationen [Galerie]

In Reith stand eine moderen 8er-Kabinenbahn zur Verfügung, die die Biker schnell und bequem auf den Berg brachte. Obwohl diesmal nur ein Trail zur Verfügung stand und wieder einiges mehr Besucher als letztes Jahr kamen, kam es auf dem Trail kaum zu Staus. Der Weg ist eigentlich ein Kreuzweg - alle paar 100 Meter stand eine Kreuzweg-Station am Wegrand. Deswegen auch der Name: "The Holy Trail". Der Trail dürfte für eine große Bandbreite von Fahrern interessant gewesen sein, da er einerseits für Anfänger mit Singletrail-Erfahrung fahrbar war, andererseits aber einige Kurven mit steigender Geschwindigkeit das Fahrkönnen forderten.

Benni Purner am Gas! [Galerie]

Am Samstag Abend fand im Dorfwirt die Flow Sister Party statt. Es gab zwar Probleme mit der Musik, aber die Stimmung war so gut, dass das überhaupt nicht negativ aufgefallen ist. Die Party dürfte dann auch der Grund gewesen sein, warum am Sonntag bald mehr gechillt als gefahren wurde.

Das schöne Wetter kann man auch gemütlicher genießen [Galerie]

Ich denke, alle die dabei gewesen sind, hoffen auf ein Wiedersehen bei den Green Days 2012. Seien wir gespannt, wo die Green Days dann ihre Zelte aufschlagen.

Fotos:
Green Days 2011 auf der Green Days Facebok-Seite
Downhillen was das Zeugs hält! auf meinbezirk.at
Bikeevent "Green Days 2011" im Alpbachtal auf der Alpbachtal Seenland Tirol Facebook-Seite

Links:
www.trailsolutions.at
Green Days auf Facebook

Video:

Kommentare

Dienstag, 10. Mai 2011 09:25
nooxAvatar von noox
Posts: 22194
Anthering/Salzburg
Der Facebook-Like-Button funktionert irgendwie heute nicht...
Dienstag, 10. Mai 2011 09:50
nooxAvatar von noox
Posts: 22194
Anthering/Salzburg
Ah, jetzt funktioniert er wieder.
Dienstag, 10. Mai 2011 10:43
Tyrolens
Posts: 4229
Und zur gleichen Zeit waren noch mal 400 Leute bei der Eröffnung des Bikepark Sammerberg. Man kann also durchaus sagen, dass Nachfrage besteht.
Dienstag, 10. Mai 2011 12:01
nooxAvatar von noox
Posts: 22194
Anthering/Salzburg
Ja, alle sind heiß auf's Biken. Wobei am Samerberg war's ja zumindest Freitag und Samstag gratis. Am Samstag Nachmittag bin ich in 4h ganze 4 mal zum Fahren gekommen
Dienstag, 10. Mai 2011 15:42
Down_the_Hill
Posts: 12
Brixlegg/Tirol
war ein sau chilliges wochenende
vielleicht wird ja mal was mit einer offiziellen Strecke in Reith!
Mittwoch, 11. Mai 2011 18:49
nooxAvatar von noox
Posts: 22194
Anthering/Salzburg
Noch einen Link zu einem Foto-Album und ein Video hinzugefügt. Video trifft's ganz gut - nur die Musik ist etwas nervig.