News

Montag, 21. April 2008

T-Mobile Extreme Playgrounds: Fotos und Videos

Am Sonntag fanden vor 4.500 Besuchern die T-Mobile Extreme Playgrounds

Hier ein paar Fotos und Videos:

1. Paul Basagoita


2. Lance Mcdermott


3. Phil Sundbaum



Web:
www.t-mobile-playgrounds.de
www.freecaster.tv/1000006_1004352

Fotos: T-Mobile Extreme Playgrounds

Fotos:

Kommentare

Montag, 21. April 2008 18:37
is des jetzt Schleichwerbung für den Telefonkonzern mit dem schlechten Service und den hohen Preisen
Montag, 21. April 2008 18:40
nooxAvatar von noox
Posts: 22190
Anthering/Salzburg
Wenn Sponsoren den Sport unterstützen, sollen die Sponsoren auch unterstützt werden.
Montag, 21. April 2008 20:35
naglAvatar von nagl
Posts: 237
irgentwie gehn de videos ned bei mir do steht 700irgentwos days bis des anfängt.....
Montag, 21. April 2008 20:38
nooxAvatar von noox
Posts: 22190
Anthering/Salzburg
Datum auf deim PC stimmt aber schon? Bei mir gehen sie. Bei einem anderen Video, dass erst in ein paar Tagen rauskommt steht aber auch das mit ... days ...
Montag, 21. April 2008 20:49
r4v3rAvatar von r4v3r
Posts: 2790
Rangendingen
*hust* so wie der Konzern und sein Service ist, wird wohl auch die Show gewesen sein
Fand es etwas schlonzig rüber gebracht, dem Sieger wurden net mal 10 sec gewindmet. Habs dann erst gecheckt, dass des MTB vorbei ist als dann die BMXer kamen.

Vorallem für 5000 Dollar Preisgeld haben die Rider die Trickkiste net so wirklich weit aufgemacht. Also ich fand auf der Eurobike war aufjedenfall viel mehr Geboten und da gabs glaub a Preisgeld von 800 Euro.

Bin alles in allem net so begeistert von dem Ding gewesen. Natürlich toll, dass des TV dem MTB und dem BMX mal ne drei viertel Stunde widmet.
Aber vielleicht liegt es ja doch am T ...
und die MTB Welt ist doch noch in Ordnung
Dienstag, 22. April 2008 18:55
nooxAvatar von noox
Posts: 22190
Anthering/Salzburg
Von den Tricks hert hat's mich auch nicht so umgeworfen. Von den 3 erstplatzierten hat nur der erste über alle 3 Doubles was gezeigt. Die beiden andern sind jeweils einen (fast) normal gesprungen.