News

Dienstag, 18. März 2008

EVS Sports RC-Evolution - Neuer Schutz für Halswirbelsäule

Von EVS Sports gibt es demnächst einen neuen Halswirbelsäulenschutz an. Das RC-Evolution Race Collar verhindert extreme Bewegungen des Kopfes bzw. des Helms, wodurch der Nacken bei einem Sturz geschützt werden soll.

EVS spricht von einer bessere Verteilung der Kräfte auf den Schultern als andere Nackenstützen. Außerdem soll es leicht auf den Fahrer anpassbar sein und geringeres Gewicht haben. Das Design und Lüftungsöffnungen sorgen für besseren Tragekomfort.

Verfügbar ist das RC-Evolution Race Collar in fünf Farben und drei Größen. Laut der EVS-Sports Webseite wird es ab Juni 2008 für 170,- USD verfügbar sein. Bei diversen Online-Shops kann es schon für knapp über 150,- USD vorbestellt werden.

Interessant wird sein, ob EVS wie FRO Systems auch Probleme mit Patenten von Leatt Brace bekommt. Der günstigere Nackenschutz von FRO Systems musste wegen Patentschutzverletzungen eingestellt werden. Leatt Brace bietet schon seit einiger Zeit verschiedene Varianten des Nackenschutzes an, die aber je nach Variante mit Preisen ab 400 USD (bzw. fast 500 Euro) deutlich teurer sind.

Web:
www.evs-sports.com/rc-evolution/
RC-Evolution im EVS-Sport-Shop
www.whistlermountainbike.com/wmb/index.php?content=031408-rc-evolution

Fotos:

Kommentare

Dienstag, 18. März 2008 11:32
UrAnusAvatar von UrAnus
Posts: 312
am Rande der Zivilisation
Hmmm.. sieht nicht so schlecht aus, aber ich versteh nicht warum diese Teile immer in so knalligen Farben gemacht werden, ich würd da eher auf dezenteres setzen, damits nicht so krass scheisse aussieht.
Dienstag, 18. März 2008 11:38
nooxAvatar von noox
Posts: 22192
Anthering/Salzburg
Lesen und Link klicken hilft: Gibts auch in reinem Schwarz: www.whistlermountainbike.com/...8-rc-evolution
Dienstag, 18. März 2008 11:40
UrAnusAvatar von UrAnus
Posts: 312
am Rande der Zivilisation
Ah... verzeihung... schande über mein Haupt.
So viel Zeit hatte ich jetzt in der Arbeit ned
Dienstag, 11. November 2008 23:35
solidsnakeAvatar von solidsnake
Posts: 493
Wien
Und, hats schon jemand ausprobiert, bzw. Erfahrungsberichte darüber gehört/gelesen?

Preislich ist das wohl DIE Alternative zu Leatt Brace, aber wie siehts mit Schutzwirkung und Komfort aus?
Dienstag, 18. November 2008 10:53
willie
Posts: 16
Das würde mich auch mal interessieren.
Wollte mir das Teil zusammen mit einem neuen Helm besorgen. Funktioniert der mit dem THE Helm wegen der hinteren Auflage?! Oder muss es ein MX Helm sein?!